Vorlesen für den Kindergarten

Jedes Jahr treffen sich Kinder aus den Kindertagesstätten St. Marien und St. Nikolai mit Schulkindern zum Lesen. Die dritten Klassen aus der KBS besuchen zunächst die beiden Kindergärten und lesen den Kindern dort aus mitgebrachten Büchern vor. Es folgt ein Gegenbesuch in der Schule zum erneuten Vorlesen. Für einige Kindergartenkindern eine tolle Möglichkeit ihre zukünftige Schule kennenzulernen und für die Schulkinder die Chance eventuell schon Kontakt zu ihren Patenkinder des nächsten Schuljahres aufzubauen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.