Run for fun

Jedes Jahr führt die KBS den Lauftag im Rahmen des run for fun Projekts auf dem Sportplatz in Sudheim durch. An einem Schulvormittag steht das Laufen im Vordergrund und die Kinder aller Klassen können Laufabzeichen der Stufe 1 für 15 Minuten Dauerlauf, Stufe 2 für 30 Minuten Dauerlauf und Stufe 3 für 60 Minuten Dauerlauf erlangen. Der Spaß an der Bewegung kommt hier nie zu kurz und die erzielten Ergebnisse der Schülerinnen und Schüler bringen die Lehrkräfte ein ums andere Jahr zum Staunen.

Skipping Hearts

In gewohnter Tradition erlebte auch der diesjährige 3. Jahrgang einen Projekttag mit den Skipping Hearts der Deutschen Herzstiftung. Den ganzen Vormittag trainierten die Kinder unter Anleitung zweier Trainerinnen verschiedene Springseilsprünge und kombinierten diese zu einer Choreografie. Diese erarbeitete Choreografie wurde am späten Vormittag interessierten Verwandten und der restlichen Schulgemeinschaft vorgeführt. Im Anschluss konnten alle anwesenden ihre Fähigkeiten am Springseil auf die Probe stellen. Ein gelungener und aktiver Tag für den 3. Jahrgang.

„run for fun“

Am Mittwoch, den 5. April, liefen alle Kinder der Schule auf dem Sportplatz in Sudheim.

Zunächst waren die Klassen 4, 2a und 2b an der Reihe. Es galt, ohne Pause eine Stunde, eine halbe oder 15 Minuten zu laufen, um sich so ein Laufabzeichen zu verdienen. Nachdem die drei Klassen dies gemeistert hatten, war die erste Klasse zusammen mit den beiden dritten Klassen auf dem Sportplatz. Alle haben ihr Bestes gegeben und beeindruckende Ergebnisse erzielt. Wir werden auch sicher nächstes Jahr wieder mit dabei sein.

Eislaufen 2015

Am Freitag, dem 23. Januar machten wir uns mit zwei Bussen auf den Weg zur Eisbahn. Dort warteten freundlicherweise schon einige Mütter und Väter, um uns tatkräftig beim Anziehen der Schlittschuhe und den ersten Versuchen auf dem Eis zu unterstützen. Herzlichen Dank hierfür!
Alle hatten viel Spaß auf dem Eis und trauten sich immer mehr zu.

Ohne die Unterstützung des Fördervereins und der Eltern wäre dieser Ausflug nicht möglich gewesen.

MUSA Tanz-Projektwoche

“ I`m a beatbox rocker“, „Applause“, „I like to move it“ und indische Ghungross (Fußglöckchen) ….

… das alles schallte von Montag, dem 28.10.13, bis Freitag, dem 01.11.13 durch die Klassenräume unserer Schule und durch die Mehrzweckhalle. In dieser Zeit fand die MUSA- Tanzprojektwoche statt. Die Trainer übten mit den Klassen Kathak (Indischer Tempeltanz), Kontaktimprovisation, Hip Hop und Breakdance. Täglich wurde zwei Schulstunden trainiert und das Tanzfieber hatte die Kinder vom ersten Tag an infiziert. Selbst in den Pausen, im Ganztag und zu Hause wurde weiter geübt. Zum Abschluss fand am Freitag die Aufführung in der gut gefüllten Mehrzweckhalle statt. Alle Klassen meisterten souverän ihren Auftritt und steckten die zahlreichen Zuschauer schnell mit ihrer Begeisterung an. Und so ertönte am Ende begeisterter „applause“ als alle SchülerInnen die Tanzfläche zu “ I like to move it“ eroberten. „MUSA Tanz-Projektwoche“ weiterlesen

Klasse 4: Fußballtunier

Am 13.06.2013 fand das diesjährige Fußballturnier der vierten Klassen auf dem Scharnhorstplatz in Northeim statt. Natürlich durfte auch unsere Schule nicht fehlen. Zusammen mit Frau Kamp und Herrn Pöschel machte sich die vierte Klasse auf den Weg, um das Ergebnis des letzten Jahres zu verbessern. Bestes Fußballwetter, neun torhungrige Spieler/innen und die laut anfeuernden Klassenkameraden sollten es richten. „Klasse 4: Fußballtunier“ weiterlesen