Veilchen@school – BG Göttingen an der KBS

Seit Montag, dem 09.03.2020 grassiert im vierten Jahrgang das Basketball-Fieber.

Zum ersten Mal durften wir von der Aktion „veilchen@school“ des Basketball-Bundesligisten-BG 74 Göttingen profitieren.

Und so bekamen unsere beiden vierten Klassen am Montagmorgen Besuch des Profispielers Bennet Hundt in Begleitung des Trainers Uwe Aderhold.

Dies wollte sich auch Frau Watermann von „Hallo Northeim“ nicht entgehen lassen. Wir sind gespannt auf ihren Artikel….

Beide hatten nicht nur Basketbälle sondern auch spannende Basketballübungen und einige Tricks im Gepäck, die alle Kinder ausprobieren durften.

Das absolute Highlight stellten die Spiele des Profis gegen jeweils vier bzw fünf unserer Schüler*innen dar. Tatsächlich gelang es einer Gruppe, gegen Bennet einen Korb zu werfen.

Anschließend beantworte er den Kindern geduldig ihre Fragen und klärte auch das Missverständnis bezüglich des Vereinsnamens auf. Er heißt „BG – Basketball-Gemeinschaft“ und nicht WG – „Wohngemeinschaft“ und alle Spieler haben eigene Wohnungen:-).

Bei der abschließenden Autogrammstunde fielen bei den Kindern alle Hemmungen und sie hatten Bennet so richtig in ihr Herz geschlossen. Stolz trugen sie ihre Autogrammkarten und Sportbeutel nach Hause und bewundern nun auch den BG Basketball in unsere Vitrine im Glaskasten.

Vielen Dank an Bennet Hundt, Uwe Aderhold und die BG 74 Göttingen für diese besonders gelungene Aktion!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.