Einschulung 2015

Auch in diesem Jahr wurden an unserer Schule zwei erste Klassen eingeschult und wir konnten am Freitag, dem 04. September 2015 32 neue Erstklässlerinnen und Erstklässler zum Einschulungsgottesdienst in der St. Mariengemeinde in Northeim begrüßen. Frau Kamp hatte mit den Viertklässlern einen ökumenischen Gottesdienst zum Thema „Frederik“ erarbeitet, der von Herrn Dechant Kurth und Herrn Pastor Barabasch gewohnt routiniert geleitet wurde.

Am Samstag trafen wir uns um 10 Uhr zur Einschulungsfeier in der Sudheimer Mehrzweckhalle. Dort erlebten wir das Theaterstück “ Die verlorenen Zahlen“, welches Frau Burghard Santos mit ihrer dritten Klasse einstudiert hatte. Schnell sprang der Funke über und die Zuschauer klatschten begeistert mit. Nach kurzen Begrüßungsworten machten sich die Kinder der Klassen 1a und 1b mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Kirchner und Frau Hense auf den Weg in die Schule. Viele Helfer räumten dann die Mehrzweckhalle auf, bevor sie sich dann in der Schule am Buffet der Drittklasseltern stärken und die Wartezeit überbrücken konnten.

Ein herzliches Dankeschön allen, die zum Gelingen der Einschulung 2015 beigetragen haben!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.