Bundesjugendspiele 2019

Wie an der KBS mittlerweile üblich wurden die diesjährigen Bundesjugendspiele auf dem Sudheimer Sportplatz mit einem gemeinsamen Tanz der gesamten Schulgemeinschaft eröffnet. So warm getanzt und auf die sportlichen Wettkämpfe eingestimmt stellten die Kinder ihr können beim Weitsprung, Schlagballwurf, 50-Meter-Lauf (oder 30m für die jüngeren Jahrgänge), 800-Meter-Lauf und beim Seilspringen unter Beweis. Allem sportlichen Ehrgeiz zum Trotz stand selbstverständlich auch in diesem das Dabeisein und der Spaß an erster Stelle und die Kinder erlebten einen Bewegungsreichen Tag bei sonnigem Wetter. Vielen Dank auch an die tatkräftigen Eltern, die beim Auf- und Abbau sowie bei der Betreuung der Stationen unterstützten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.