Prävention an der Kardinal-Bertram-Schule

In der letzten Januarwoche bekamen die Dritt- und Viertklässler der Kardinal-Bertram-Schule nicht nur ihre Zeugnisse überreicht: Die Woche startetet für den dritten Jahrgang mit dem „Skipping Hearts“ Projekt der Deutschen Herzstiftung. In dem zweistündigen Präventionskurs wurden verschiedene Rope-Skipping Sprungtechniken mit den Schülerinnen und Schülern ausprobiert und geübt. Die Viertklässler und Vierklässlerinnen beschäftigten sich in der Zeugniswoche täglich zwei Stunden mit verschiedenen Selbstbehauptungs und auch -verteidigungsstrategien. Ein Trainer des Defendi-Teams leitete die Schülerinnen und Schüler zum richtigen Umgang mit „bedrohlichen Alltagssituationen“ an.
Alle interessierten Eltern lädt die Kardinal-Bertram-Schule zum Infoabend für den Einschulungsjahrgang 2021/22 am Dienstag, den 10.März ab 19 Uhr in die Schule ein.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.